Thrive Themes Coaching -  Dein Experte für die Thrive Suite.

Benötigst du Hilfe zu den Plugins von Thrive Themes auf Deutsch? Gerne helfe ich dir dabei, schnell einen Überblick und Antworten auf deine Fragen und Probleme zu bekommen.

Manuel Thrivebiz

Wann Dir ein Coaching helfen kann


Obwohl Du bereits viele Informationen über die Tools von Thrive Themes in meinem Blog  findest, ist es für Dich natürlich mit einem erhöhten Zeitaufwand verbunden, da Du dich selbst einlesen musst.

In die Gänge zu kommen wird so erheblich länger dauern, als eine kurze Coaching-Session mit mir. 

Wann ich dir definitiv zum Coaching raten würde:

  • Du stehst ganz am Anfang und benötigst allein schon aus Zeitgründen "Anschubhilfe", wie du die Thrive Themes Plugins benutzen kannst
  • Du benötigst Unterstützung, die Plugins von Thrive Themes in dein Tech-Stack zu integrieren.
  • Du möchtest deinen Online-Kurs- bzw. deinen Membership-Bereich mit Thrive Apprentice aufsetzen.
  • Du hast den Überblick über die neuen Features verloren und willst Dich nicht selbst in alles einarbeiten

PAtrick Jüttemann

-Kleinwindkraft-Portal-

"Die individuelle Beratung durch Manuel von ThriveBiz war goldwert. Per Webmeeting hat er mir im Backend gezeigt, wie ich mein Fachportal auf den Thrive Theme Builder umstelle. Das hat mir sehr viel Zeit gespart."

Schritt 1: Kostenloses Vorgespräch


Bevor du dein Coaching buchst

Ohne zu wissen, was genau dir Schwierigkeiten bereitet, macht es wenig Sinn, Coachings zu buchen.

Ja, du könntest mir den Sachverhalt auch vorab per Mail schreiben, ABER: Mir ist es schon oft genug passiert, daß  sich der Kunde umständlich ausdrückt, oder ich den Sachverhalt einfach ganz anders verstehe und schon ist die ganze Vorbereitung dahin und man verliert unnötig wertvolle Zeit.

Kurzum: Ich möchte vorab einfach bestmöglich über den Sachverhalt informiert sein, damit ich dir auch bestmögliche Unterstützung bieten kann.

Zudem möchte ich sichergehen, daß wir beide ein gutes Gefühl bei einer "Zusammenarbeit" haben.

Oft ergeben sich in Coachings neue Ansätze oder Ideen, welche sich nur umsetzen bzw. verfolgen lassen, wenn ein gewisses Vertrauen bzw. zumindest ein gutes Gefühl untereinander besteht..

Schritt 2: Coaching buchen


1

Buchung

Nachdem wir im kostenlosen Vorgespräch herausgefunden haben, wie ich dir am besten helfen kann und wie lange das Coaching etwa dauern sollte, kannst du den gemeinsam besprochenen Zeitraum buchen.

2

Rechnung & Termin

Über die besprochene Stundenzahl  bekommst du von mir vorab eine entsprechende Rechnung (90€/ Stunde (netto)) welche noch vor dem Call  zu begleichen ist. Nach Zahlungseingang ist der Termin für unsere gemeinsame Session fix.

3

(Video)Call

Anschließend treffen wir uns zum Termin im Tool "Sessions", zu welchem du eine Einladung von mir geschickt bekommst. Dort können wir Audio, Video und die Bildschirmfreigabe nutzen, um deine Fragen und Probleme gemeinsam zu lösen!

FAQ - häufig gestellte Fragen


Ist der Call nur Audio oder auch Video?

Obwohl wir uns gerne auch per Video sehen können, ist eine Kamera keine Pflicht. Audio (damit wir uns hören) und bei Bedarf Screensharing (damit ich ggf. deinen Bildschirm auch sehen kann) ist alles was wir brauchen.

Gespräche finden über das Tool Sessions statt.

Ist das Coaching genau auf mein Problem zugeschnitten?

Selbstverständlich. Wir besprechen nur Dinge, die Dir momentan Probleme bereiten oder die Dich weiterbringen.

Was ist, wenn du mir nicht helfen kannst?

Ob ich dir grundsätzlich helfen kann oder nicht, stellen wir relativ schnell im kostenlosen Vorgespräch fest.

So musst du keine Angst haben, daß du Geld für Nichtleistung ausgibst. 

Was passiert nach meiner Anfrage?

Wir treffen uns zum gewählten Zeitpunkt im Tool Sessions zum kostenlosen Vorgespräch.

Dort besprechen wir deine Problemchen, das weitere Vorgehen und verständigen uns ggf. auf einen Termin für einen Coaching Call.

Welche Technik benötige ich?

Grundsätzlich brauchst du für den Termin nichts außer deinem Computer, ein Mikrofon (eingebaut) und alternativ eine Kamera (sofern wir uns sehen wollen).

Vorbereiten musst du jedoch folgende Dinge:

  • Zugriff auf deine Website.
  • Soll ich mich in Dein Wordpress Backend einloggen? Falls ja, dann brauche ich vorab bitte entsprechende Zugangsdaten.


Erstellst du auch für mich?

Wenn du selbst nicht weiterkommst oder wenig Zeit zur Verfügung hast, dann kann ich auch Sachen für dich übernehmen und dir Erklärvideos dazu erstellen, damit du es zukünftig selbst umsetzen kannst..

Beachte jedoch, daß dann andere Preise als der Coaching-Call Preis von 90€/ Stunde (netto) aufgerufen werden (können).

Du hast die Thrive Suite noch nicht?


Falls Du bisher nur einzelne Plugins von Thrive Themes hast, dann schau dir unbedingt die gesamte Thrive Suite an.

Von "drag & drop" Page- und Theme - Builder, über Countdown Timer bis hin zum Lead Generation Überflieger: Die Thrive Suite ist die ultimative Marketing Toolbox, damit du dein Online Business vervollkommnen kannst.


Thrive Suite
>
Success message!
Warning message!
Error message!